Toning intensiv

4.3333333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.33 (12 Votes)

Formen Sie Ihre Figur mit Toning Intensiv und lassen ungeliebte „Pölsterli“ dahin schmelzen!

Kursbeschreibung Toning intensivToning intensiv Koordination Gymball

Toning intensiv ist ein funktionelles gesamtheitliches Kräftigungs-Workout. Dabei trainieren Sie den Körper mit komplexen Übungen im Ganzen und nicht nur isolierte Strukturen. Dadurch werden die natürlichen Bewegungsabläufe gestärkt. Im Alltag, beim Laufen oder Heben, müssen unterschiedliche Muskelketten zusammenarbeiten, um die Kraft von einem auf das nächste Körperteil zu übertragen - in sogenannten geschlossenen Muskelketten von den Beinen über Hüfte, Gesäss und Rumpf bis in den Schultergürtel und die Arme. Im Toning intensiv werden diese geschlossenen Muskelketten in Kraft und Koordination trainiert.

Das bringt Ihnen Toning intensiv

  • Mehr Muskelkraft im Ganzen. Damit werden die natürlichen Bewegungsabläufe, die Sie im Alltag brauchen, gestärkt
  • Stabilere Gelenke, dadurch senkt sich die Verletzungsgefahr im Alltag oder beim Sport
  • Besser koordinierte Muskelketten. Stimmt die Koordination nicht, verpufft einiges an Kraft und komplexe Bewegungen fallen einem schwerer
 

 

Ablauf Toning intensivToning intensiv Kraft Koordination Kurzhantel

Mit leichten Bewegungsabfolgen wärmen Sie Ihre Muskulatur auf und bringen Ihren Kreislauf in Schwung. Mit freien und dreidimensionalen Übungen wie Ausfallschritten, Kniebeugen, Sprüngen und Stütz-Varianten kräftigen Sie beim Toning intensiv verschiedene Muskelketten um mehr Stabilität im Rumpf zu erlangen. Dabei nützen Sie Ihr Körpergewicht als Trainingsgerät und ergänzen Ihr Training mit Kurzhanteln, Catslidepads oder Tubes. Zum Abschluss dehnen Sie zur Vorbeugung von Verkürzungen die Muskulatur.

Lektionsdauer: 55 Min

Für wen ist Toning intensiv geeignet?

Da das anspruchsvolle Toning intensiv individuell variiert und die Belastung angepasst werden kann, eignet es sich ebenso für sportgewohnte Menschen wie auch für Einsteiger. Das Toning Intensiv stammt aus der Sport- und Physiotherapie, wo lädierte Muskeln und Gelenke aufgebaut werden und Belastungsanpassungen zwingend notwendig sind.

 

Material/Geräte die im Kurs angewendet werden:

Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und speziellen Zusatzgeräten wie Kurzhanteln, Catslide und Tubes. Alles Trainings-Material erhalten Sie vor Ort.

Kleidung und Ausrüstung fürs CXWorxcxworx

Funktionelle, elastische Trainingsbekleidung und zweckmässige Indoor-Turnschuhe sowie ein Handtuch als Mattenauflage. Weiter empfehlen wir die Mitnahme eines Trinkbidons.

Findet das Training im Wellnessgarten statt, bitte die Kleidung entsprechend den Witterungsverhältnissen anpassen und eine Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnencreme einpacken.

In unserem Shop finden Sie viele Artikel rund um Ihren Fitnessaufenthalt wie Bidon, Riegel, Shakes oder diverse Mersea-Pflegeprodukte wie Shampoos, Duschmittel, Haarpackungen und -conditioner, Körper- und Gesichtscremes und vieles mehr. Oder gönnen Sie sich doch wieder einmal eine kosmetische Behandlung und lassen sich von unseren Beauty-Spezialistinnen beraten!

Kursraum/-ort

Der Kursraum (e2) oder bei guter Witterung, der Kursbereich im Wellnessgarten. Die Kriterien für das CXWorx- Training im Freien sind: Ozonwerte unter 120 μg/m3, Aussentemperatur zwischen 18 und 28 Grad, Pollendaten unproblematisch für die Teilnehmer, trockenes Wetter und Boden. Das Zusammenkommen findet immer im Kursraum e2 statt – von da geht die Gruppe, mit dem entsprechenden Trainingsmaterial ausgerüstet, geschlossen in den Garten.

Geschichtliches über Toning intensiv

Die Ursprünge des funktionellen Trainings sind in der Rehabilitation von Verletzungen und Erkrankungen zu suchen. Bereits in den 80er Jahren war es Physiotherapeuten in der Schweiz möglich unter Susanne Klein-Vogelbach Weiterbildungskurse zum Thema aktive und ganzheitliche funktionelle Bewegungstherapie zu besuchen. Darüber hinaus wurde „functional training“ in den USA schon lange Zeit erfolgreich im Spitzensport eingesetzt. Mark Verstegen war einer der ersten, der zu diesem Thema 1996 ein neues Trainingskonzept namens „Core-Training“ entwickelte. Auch Vern Gambetta und Gary Gray waren mit ihren zahlreichen Veröffentlichungen auf diesem Themengebiet Wegbereiter für den Erfolg des Funktionellen Trainings.

 

Trainingsergänzung zum Toning intensiv

Kombinieren Sie das CXWorx z.B. mit einem gezielten Krafttraining im Fitnessbereich sowie weiteren Gruppenkursen. Eine Massage, der Aufenthalt im Wellness z.B. in der Totes-Meer-Therme oder in der AlphaSphere sorgen nach dem Toning intensiv dafür, dass Sie sich schön, locker und entspannt fühlen. Ein Eiweiss-Shake – besonders nach dem intensiven Training - hilft der Muskulatur, sich schneller zu regenerieren. Gerne unterstützen Sie unsere Fitnesstrainer mit einer Ernährungsberatung, damit Sie mit Ihrem Training rasch und effizient Ihr Ziel erreichen.

 

 

Anmeldung Toning intensiv

Es gibt Toning intensiv-Kurse, die optional ausgeschrieben sind, d.h. der Kurs findet ab 5 angemeldeten Teilnehmern statt. Melden Sie sich bitte unter 071 577 07 07 oder per E-Mail an. Als Abonnent melden Sie sich bitte via FI-App oder über den Webpoint an. Detaillierte Infos, welche Kurse buchungspflichtig sind, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kursplan.

 

Preise

Um beim Toning intensiv mitzumachen, lösen Sie einen Tageseintritt Kurse zu CHF 20.00 oder ein Kursabo. Damit können Sie einen ganzen Tag lang so viele Kurse besuchen, wie Sie mögen!

Kurs- Abonnemente selber zusammenstellen und mit Fitness & Wellness kombinieren

Nutzen Sie unseren Abo- Konfigurator. Gerne beraten wir Sie.

Öffnungszeiten

täglich 6.00 bis 23.00

 
 
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren, da der Fokus bei der Kräftigung liegt
BodyPump | Combat | CXWorx | Bauch-Beine-Po-Aerobic | M.A.X. | TRX

 

Toning-intensiv-Kurse von Fitness Island sind führend in der Region Bronschhofen bei Wil, Münchwilen, Sirnach, Matzingen, Winterthur, Frauenfeld, St.Gallen, Ost-Schweiz, Thurgau und Zürich. Mehr als 24 verschiedene und 3500 Kurse je Jahr, Outdoor, Indoor, im Wasser und zu Lande, auf über 6 Kursplätze verteilt, unterstreichen dies.