Abnehmen

4.6842105263158 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.68 (38 Votes)

Abnehmen-CrosstrainerSchnell und gesund abnehmen

Um gesund und schnell abnehmen zu können, muss man die Ursachen für sein „Übergewicht“ herausfinden und wirksam wie auch nachhaltig beheben. Wir helfen Ihnen beim erfolgreichen abnehmen. Garantiert.

Uebergewicht bedeutet schlechtere Lebensqualität

Übergewicht sieht nicht nur schlecht aus und fördert Cellulite, sondern ist ungesund, verkürzt das Leben und verschlechtert die allgemeine Lebensqualität. Die Gelenke, das Herz-Kreislaufsystem und nicht zuletzt leidet die Psyche unter Übergewicht. Die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ist bei Übergewicht vermindert. Dies kann mit richtigem abnehmen behoben werden.

 

 

Ungesund und falsch abnehmenAbnehmen-Bauch

Vergessen Sie alle Wundermittelchen, Spezialdiäten und übertriebene Massnahmen. Meist haben solche fragwürdigen Diät- Methoden eine kurzfristige Entwässerung des Körpers (70% des Körpers besteht aus Wasser) zur Folge, was zwar zu einem kurzfristigen, starken Gewichtsverlust führt, aber überhaupt nichts mit nachhaltigem, gesunden abnehmen zu tun hat. Der Gewichtsverlust besteht grösstenteils nur aus Wasser, das der Körper aber unbedingt zur Funktion braucht. Bereits Wasserverluste von wenigen % reduzieren die Leistungsfähigkeit des Körpers im hohen Masse. Solche „Diät-Schocktherapien“ haben zur Folge, dass man den Körper „schädigt“ und dazu zwingt, den Metabolismus (Stoffwechsel) herunterzufahren, was zu Unwohlsein, Depression, Kopfschmerzen, verringerte Leistungsfähigkeit, Anfälligkeit für Krankheiten wie auch zum berüchtigten „Jo-Jo-Effekt“ führt. Schlussendlich ist man noch schlechter dran als vorher, von nachhaltigem Abnehmen keine Spur.

 

Erfolgreich abnehmen

Um richtig und nachhaltig abnehmen zu können, sind physiologische Grundsätze zu beachten und, darauf basierend, ein strukturiertes zielführendes Vorgehen anzuwenden.

Physiologisches Wissen zum erfolgreichen Abnehmen

Folgende Tatsachen bilden die Grundlage für erfolgreiches Abnehmen.

  1. Die Energiezufuhr muss mit dem Energieverbrauch ausgeglichen bzw. abgestimmt sein, denn das Körpergewicht nimmt bei zu viel Energiezufuhr zu und bei zu wenig Energiezufuhr ab (aber nur in einem bestimmten Masse!).
  2. Die Qualität der Energie- und Nährstoffzufuhr ist für nachhaltiges Abnehmen von entscheidender Bedeutung (keine Einfachzucker, viel Eiweiss, gesunde Fette, genügend Ballaststoffe, wenig Kohlenhydrate).
  3. Dabei liefern dem Körper 100g Fett 900kcal, 100g Kohlenhydrate 400kcal, 100g Eiweiss 400kcal, 100g Ballaststoffe = 0kcal.
  4. Der Energieverbrauch (Gesamtenergieumsatz) besteht aus Grundumsatz (Ruheumsatz) und Leistungsumsatz.
  5. Der Grundumsatz je Tag beträgt nach einer Faustregel bei der Frau: Gewicht in kg x 0.9 x 24 Stunden= kcal, bei einem Mann: Gewicht in kg x 1 x 24 Stunden= kcal. Eine 60kg schwere durchschnittliche Frau hat also einen Grundumsatz von 1296kcal je Tag, ein 80kg schwerer durchschnittlicher Mann von 1920kcal je Tag.
  6. Dabei ist zu beachten, dass der Grundumsatz bei gleichen Körpergewicht je 1kg Muskelmasse um ca. 100kcal zu-oder abnimmt!
  7. Der Leistungsumsatz variiert bei leichter Arbeit von unter 60kcal/Std. (Frau) und geht bei schwerer Arbeit auf über 200 kcal/Std. (Mann).
  8. Der Gesamtenergieumsatz kann also je nach Anatomie und Bewegung von gut über 1500kcal/Tag (Frau im Ruhezustand, Büroarbeit) von bis zu 5000-9000kcal/Tag (männlicher Spitzensportler, Schwerarbeiter) variieren. Das sind Unterschiede vom 5- bis 10- fachen am Energieverbrauch!
  9. Daraus schliessen wir bzw. leiten folgende grundsätzliche Massnahmen zu Gewichts-Reduktion ab: Mehr Bewegung und mehr Muskelmasse= massiv höherer Energieverbrauch.
  10. gesunde, frische, ausgeglichene Ernährung mit viel Eiweiss und Ballaststoffen, gesunden Fetten im Masse und wenig Kohlenhydraten= erheblich weniger Energiezufuhr und ein gut laufender, gesunder (Fett-) Stoffwechsel.  
 

Strukturiertes Vorgehen zum erfolgreichen AbnehmenAbnehmen-Stepper

1. Ist-Zustand vor dem Abnehmen erheben

Unsere Trainer erheben mit Ihnen zusammen den Ist-Zustand inkl. einer Anamnese. Dazu gehören Ihre aktuelle Körper-Zusammensetzung inkl. Fett- und Muskelverteilung durch eine Analyse mit dem InBody System. Sie notieren sich über ein paar Tage Ihre Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten, womit dann Ihr Energieverbrauch und Ihre Energiezufuhr berechnet werden.

Beispiel Anamnese:
PDF Anamnese Paul Braendle 10.1.2013

Beispiel Körper-Analysen InBody-System IST-Zustand:
PDF Paul Brändle Messung 2.4.2015

2. Soll-Zustand für nach dem Abnehmen definieren

Zusammen mit Ihrem persönlichen Trainer erarbeiten Sie erreichbare Ziele in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Abnehmen, Körperzusammensetzung und Fitness, indem Sie mit Ihrem Trainer abmachen, wie viel Zeit Sie in Kraft-Training, Ausdauer-Training, Muskel-Aufbau, Kurs-Besuche und sonstige sportliche Aktivitäten investieren wollen.

3. Ernährungs- und Trainings-Plan zum Abnehmen erarbeiten

Aufgrund der nun bekannten Rahmenbedingungen wie Ihr Energieverbrauch, Ihre Energiezufuhr wie auch Ihrer Investitionsbereitschaft (Zeit und Schweiss…) und des definierten, realistischen Ziels entwickelt Ihr persönlicher Trainer einen Trainings-Plan und einen Ernährungs-Plan. Ihr Trainer führt Sie ins Fitness-Training ein und berät Sie über sinnvolle ergänzende Aktivitäten wie Massagen, Sauna-Besuche, Wellness-Spa- Besuche und auch ev. eine Ernährungs- Supplementation mit Eiweiss-Produkten. Damit können Sie nun mit dem richtigen Abnehmen starten.

Beispiel Ernährungs- Plan: PDF Ernaehrungsplan Paul Brändle

Beispiel Trainings- Plan: PDF 1. Trainingsplan Paul Brändle

 
4. Abnehmen begleiten und Trainings-Plan optimieren

Regelmässige Standortbestimmungen, Körper-Messungen und Anpassungen im Trainings-Plan garantieren Ihnen den nachhaltigen Erfolg beim Abnehmen und anschliessendem halten des erreichten Ideal- Gewichts.

Beispiel Körper-Analysen InBody-System Ziel- Zustand: PDF Paul Brändle Messung 14.10.2015

5. Nach dem Abnehmen Fitness und Idealgewicht halten bzw. weiter verbessern

Sie nehmen ja nicht Gewicht ab zum nachher wieder Gewicht zuzulegen (Jo-Jo-Effekt), sondern Sie sollen Freude an der bewussten Bewegung und bewussten Ernährung und damit ein Körpergefühl entwickeln, bei dem Sie automatisch und eigenständig die Balance zwischen Ernährung und Bewegung halten können. Selbstverständlich steht Ihnen Ihr persönlicher Trainer während Ihrer ganzen Zeit bei Fitness Island uneingeschränkt zur Verfügung, sei es zu Erreichung neuer (sportlicher) Ziele oder für jede andere Frage in diesem Zusammenhang.

Beispiel Splitt-Trainings-Plan: PDF 2. Splitt-Trainingsplan Stoss - Paul Brändle, 2. Splitt-Trainingsplan Zug - Paul Brändle

 

 

Preise Abnehmen

Sämtliche Beratung zum Abnehmen, Muskel-Aufbau, Fitness, zugehörige Trainingspläne, Körper-Messungen und die Nutzung des Aktiv- Systems sind im Fitness Abo- Preis enthalten.

Fitness- Abonnemente zum Abnehmen selber zusammenstellen und mit Wellness & Kursen kombinieren:

Nutzen Sie unseren Abo- Konfigurator und stellen Sie sich Ihr persönliches Wunschabo zusammen.

Beginnen Sie noch heute mit Abnehmen und fixen Sie einen Termin mit unserem Trainer nach Ihrer Wahl für Analyse+Beratung/ Einführung/ Probetraining (1 1/2 Stunden) oder einen Termin für eine Kurzberatung mit Körperfettanalyse (25 Minuten).

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen in Sachen Abnehmen zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 071 577 07 07.

Öffnungszeiten Fitness/ Abnehmen

Nehmen Sie täglich 6.00 bis 23.00 ab

 
 

Weitere Tipps und Hinweise zum Abnehmen

Trainingsmethoden zum Abnehmen (werden im Trainings-Plan berücksichtigt)

Antagonisten-Training zum Abnehmen

Nach einem kurzen Aufwärmen mit einem beliebigen Ausdauer-Training startet das Krafttraining, in diesem Beispiel im Gegenspieler (Antagonist) Prinzip. Beim Antagonisten Training werden bewusst immer Agonist und Antagonist direkt nach einander trainiert. Z.B. Latziehen & Schulterdrücken, Rudern & Bankdrücken dies ermöglicht die Satzpausen sehr kurz zu halten folglich in einer kurzen Zeit sehr viele Übungen zu absolvieren. Damit entsteht einen hohen Kalorien Verbrauch und nur ein geringer Zeitaufwand, was effizientes Abnehmen ermöglicht. Nach dem Krafttraining wird bei einer Ausdauereinheit im passenden Pulsbereich nochmals zusätzlich die Fettverbrennung, zum weiteren Abnehmen, angeregt. Zeitaufwand pro Training ca. 60 – 90min.

Sequenzen-Training zum Abnehmen

Auch dieses Training startet mit einer Aufwärmeinheit mit einem beliebigen Ausdauer-Training. Beim Sequenzen Training wird immer nach 3 Kraftübungen eine kurze Ausdauereinheit eingebaut. Z.B. Lastzug, Beinpresse, Bankdrücken dann 10min Cardio auf einem Ausdauergerät dann Rudern, Schulterdrücken, Bauch Crunch und wieder 10min Cardio usw. Durch das ständige wechseln der Muskelpartien braucht der Körper viele Kalorien, weil das Blut quer von einer Muskelpartie zur nächsten befördert werden muss, was das Abnehmen fördert. Die 10min Cardio zwischen den Kraftübungen haben zudem den Effekt, dass für Trainierende, die nicht so Fan von Ausdauertraining sind, 40min Ausdauer-Training in 4 mal 10min leichter fallen als 40min am Stück. Zeitaufwand pro Training ca. 60 – 90min. Die Belastungsparameter werden individuell angepasst an Trainingserfahrung, Belastbarkeit und der Nebenziele zum Abnehmen.

Ernährungs-Tipps zum Abnehmen

Abnehmen-ErnaehrungKaiser, König, Bettler, Abnehmen..

Damit ist die Kalorienaufnahme gemeint und zwar sollte man am Morgen Frühstücken wie ein Kaiser, zu Mittag essen wie ein König und am Abend wie ein Bettler. So hat der Körper die Energie am Tag, wenn er sie braucht und nicht auf die Nacht, wenn man schläft. Überschüssige Energie wird in die Fettdepots abgelagert, wenn diese nicht benötigt wird was nicht gut zum Abnehmen wäre.

Minimum 2-3 Liter Wasser pro Tag trinken hilft beim Abnehmen

Der Menschliche Körper besteht aus 70 Prozent Wasser. Nach einem Verlust von ca. einem halben Prozent meldet der Körper sich mit dem Durstgefühl. Regelmässiges Trinken ist nicht nur für das Abnehmen essentiell wichtig, sondern auch für die Konzentration und unsere Leistungsfähigkeit.

8 Stunden Schlaf je Nacht

Genügend Schlaf, beim Erwachsenen ca. 7-8h, spielt eine entscheidende Rolle auf den Blutzuckerspiegel (Heisshungerattacken) und auf verscheiden Hormone, die das Hungergefühl und das Sättigungsgefühl steuern. Bei zu wenig Schlaf werden diese Vorgänge gestört und das Abnehmen behindert.

Mischkost

Die drei Hauptnährstoffe Eiweiss, Fett und Kohlenhydrate sollten in einem gesunden Verhältnis zu einander eingenommen werden. - Eiweiss 20 – 30% - Fett 30 – 40% - Kohlenhydrate 20 – 30% (keine Einfachzucker) Eine zu hohe Zufuhr von Kohlenhydraten führt zur Einlagerung von Fett und einer erhöhte Ausschüttung von Insulin, welches die Fettverbrennung blockiert und Abnehmen von Fett verunmöglicht. Unsere Vorfahren waren Jäger und Sammler, sie assen 19 – 35% ihrer Kalorien in Form von Eiweiss, ca. 40% Fett und nur sehr wenige Kohlenhydrate. Unsere Vorfahren waren selten übergewichtig und mussten daher auch nicht abnehmen… neben deren kohlehydratarmer Ernährung hatten diese sicher auch genügend Bewegung.

 
Nehmen Sie mit Krafttraining, Ausdauer-Training und Kursen nachhaltig ab.

 

Abnehmkonzepte von Fitness Island sind führend in der Region Bronschhofen bei Wil, Münchwilen, Sirnach, Matzingen, Frauenfeld, Winterthur, St.Gallen, Ost-Schweiz, Thurgau und Zürich, da diese aus dem grössten, besten und breitesten Angebot auf Sie massgeschneidert werden.